Der Garten im Sommer

Der Garten im Sommer gibt schon einige Früchte her. Nachdem die Erdbeeren schon lange geerntet sind werden jetzt die Tomaten reif.

IMG_0646

Auch Zucchini gibt es schon über 2 Wochen, jeden Tag eine. Die Schlangengurken blühen gerade, aber die Pflanzen leiden sehr unter der Hitze und dem ausbleibenden Regen. Ich gieße zwar jeden Tag fleißig, aber der Hinterhofgarten nach Süden ausgerichtet ist wie ein Backofen.

Vom Nachbar wächst eine Menge Zitronenmelisse durch den Zaun. Daraus haben ich mit Wodka einen Likör gemacht, der ist so gut dass ich auch Zitronenmelisse im Garten möchte. Also habe ich aus einigen Zweigen Stecklinge gemacht. Die meisten Stecklinge leben auch noch, nur die großen sind vertrocknet. Ich denke große Stecklinge können nicht so schnell Wurzeln bilden.

Dieser Beitrag wurde unter Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.